eiko_icon VU mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 434
Einsatzort Details

Straß 9 ST 2084
Datum 10.11.2019
Alarmierungszeit 05:10 Uhr
Einsatzende 07:22 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzführer Michael Weinberger
Einsatzleiter FFW Schwindkirchen
Mannschaftsstärke 1/12
eingesetzte Kräfte

FFW Dorfen
    FFW Schwindkirchen
      FFW Schwindegg
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   HLF  Einsatzleitwagen  TSF-W

        Einsatzbericht

        Am frühen Sonntagmorgen um 5:10 wurden die Feuerwehren Schwindkirchen, Dorfen und Schwindegg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Auf der Anfahrt wurde über Funk mitgeteilt, dass der PKW sich überschlagen hatte und auf dem Dach liegen geblieben war. 

        In Folge der Rettung und Versorgung der verunfallten Person und der Bergung des Fahrzeugs wurde die Straße vorübergehend gesperrt. Die Person wurde erstversorgt und dann mit Polizeibegleitung ins Krankenhaus gebracht, da der Verdacht nahelag, dass der Unfallfahrer Promillewerte im Straftatenbereich im Blut hatte.

        Am Auto entstand ein Totalschaden von 20.000 €.

        Nach 2:15 h konnte der Einsatz abgeschlossen werden. 

         
        Montag, 06. Juli 2020

        Designed by LernVid.com